DATENSCHUTZERKLÄRUNG

  I. Verantwortlicher

 

   Verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten bei der ABRA-SAX GmbH ist

 

            ABRA-SAX GmbH

 

            Drömlingstr. 16

 

            D-38448 Wolfsburg

 

            Deutschland

 

   Der Datenschutzbeauftragte der ABRA-SAX GmbH ist unter der oben angegebenen Postanschrift sowie per E-Mail unter

   info(at)abra-sax.com erreichbar.

 

   Im Folgenden informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer Daten.

  II. Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

 

   Die Nutzung unserer Internetseiten ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wir erheben Ihre
   personenbezogenen Daten nur, soweit dies zur Bereitstellung unseres Internetangebots erforderlich ist.
   Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen,
   Nutzerverhalten.

 

   In folgenden Fällen erfolgt eine Verarbeitung personenbezogener Daten:

 

   Systembedingt werden beim Aufrufen unserer Internetseiten Informationen (in sogenannten Server-Log-Files) erhoben und
   gespeichert, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt.

 

   Dies sind:

 

  • IP-Adresse des abrufenden Endgeräts

 

        Auf unseren Internetseiten werden keine Cookies eingesetzt. Ein Tracking Ihres Besuchs unserer Internetseiten erfolgt ebenso
        wenig wie die Erstellung von Nutzerprofilen unter Verwendung von Pseudonymen.

 

  • Datum und Uhrzeit des Abrufs,

 

  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

 

  • Meldung ob der Abruf erfolgreich war,

 

  • Übertragene Datenmenge,

 

  • Referrer-URL (Internetseite, von der aus der Zugriff erfolgte) bzw. Name des Access-Providers, verwendeter Browser und Betriebssystem.

 

   Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar, Rückschlüsse auf Ihre Identität sind uns nicht möglich. Die
   Daten der Logfiles werden stets getrennt von anderen personenbezogenen Daten gespeichert; eine Zusammenführung mit
   anderen Datenquellen erfolgt nicht.

 

   Diese Daten werden auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet zur Auslieferung der Inhalte unseres
   Internetauftrittes sowie zur Gewährleistung der Funktionsfähigkeit unserer informationstechnischen Systeme, zur Optimierung
   unserer Internetseiten sowie zur Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität.

  III. Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte

 

   Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt – soweit nicht zuvor angegeben – grundsätzlich nicht. Insbesondere
   geben wir personenbezogene Daten nicht an Empfänger mit Sitz außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen
   Wirtschaftsraums weiter.

 

   Allenfalls in Ausnahmefällen und nur im Rahmen gesetzlichen Vorschriften erfolgt eine Weitergabe personenbezogener Daten
   an Aufsichts- und Strafverfolgungsbehörden, soweit es zur Verhinderung und Aufdeckung von Betrugsfällen und sonstigen
   Straftaten erforderlich ist. Rechtsgrundlagen hierfür sind Art. 6 Abs. 1 lit. c) und f) DSGVO.

  IV. Löschkonzept

 

   Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald deren Informationen für die Erfüllung des Zwecks der Speicherung
   nicht mehr erforderlich sind. Sollten der Löschung gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, schränken wir die
   Verarbeitung ein.

  V. Ihre Rechte

 

    Ihre nachfolgenden Rechte können Sie gegenüber die ABRA-SAX GmbH jederzeit unentgeltlich geltend machen:

      Auskunftsrecht

 

         Sie haben das Recht, gemäß Art. 15 DSGVO von uns Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

         zu erhalten. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen

         Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber den Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante
         Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder
         Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben
         wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf.
         aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

      Berichtigungsrecht

 

         Sie haben das Recht, gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns
         gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

      Recht auf Löschung

 

         Sie haben das Recht, gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Danach können Sie beispielsweise die
         Löschung Ihrer Daten verlangen, soweit diese für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig sind.
         Außerdem können Sie Löschung verlangen, wenn wir Ihre Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten und
         Sie diese Einwilligung widerrufen.

      Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

 

         Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, wenn die Voraussetzungen des
         Art. 18 DSGVO vorliegen: wenn Sie die Richtigkeit Ihrer Daten bestreiten. Für die Dauer der Überprüfung der Richtigkeit
         der Daten können Sie dann die Einschränkung der Verarbeitung verlangen, wenn die Verarbeitung unrechtmäßig erfolgt
         und sie die Löschung ablehnen oder wenn Sie gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt
         haben für die Dauer der Überprüfung der Berechtigung des Widerspruchs;

      Widerspruchsrecht

 

         Sofern die Verarbeitung auf einem überwiegenden Interesse der Volkswagen AG oder eines Dritten beruht
         (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen. Sie können der
         Verarbeitung auch in den Fällen widersprechen, in denen die Verarbeitung entweder im öffentlichen Interesse liegt oder in
         Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt (Art. 6 Abs. 1 lit. e DSGVO). Im Falle des Widerspruchs bitten wir Sie, uns Ihre
         Gründe mitzuteilen, aus denen Sie der Datenverarbeitung widersprechen.

      Recht auf Datenübertragbarkeit

 

         Sie haben das Recht, gemäß Art. 20 DGSVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in deinem
         strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen
         Verantwortlichen zu verlangen und diese an einen anderen Datenverarbeiter zu übermitteln.

      Widerrufsrecht

 

         Sofern die Datenverarbeitung auf einer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre
         einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns kostenlos zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die
         Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen.

      Beschwerderecht

 

         Sie haben außerdem das Recht, sich gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde über unsere Verarbeitung
         Ihrer Daten zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes
         oder Arbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes wenden.

      Überarbeitung dieser Richtlinie

 

         Durch Aktualisierung dieser Seite kann diese Richtlinie sich von Zeit zu Zeit ändern. Sie sollten diese Seite gelegentlich
         wieder aufrufen, um sicherzustellen, dass Sie auch mit eventuellen Änderungen einverstanden sind.

 

  VI. Aktualität und Anpassung dieser Datenschutzerklärung

 

    Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand: Mai 2018

 

    Unsere Informationen über die Verarbeitung und den Schutz Ihrer persönlichen Daten werden wir von Zeit zu Zeit
    überarbeiten, um diese an den Stand der Technik oder an veränderte Rahmenbedingungen anzupassen. Dies kann
    beispielsweise durch die Weiterentwicklung unserer Website oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise
    behördlicher Vorgaben notwendig werden. Wir empfehlen Ihnen deshalb, sich regelmäßig über Änderungen auf unsere
    Internetseite zu informieren.

 

Copyright © 2018 ABRA-SAX GmbH